My Home is my page – wie man mit einer Homepage noch erfolgreicher wird! (Web Series)

gewicht-starterEine eigene Homepage hat viele Vorteile: Sie können genau bestimmen, wie Sie und Ihre Leistungen dargestellt werden. Sie haben die Kontrolle über das optische Erscheinungsbild und die Möglichkeit, Ihre Kommunikation frei und klar zu gestalten. Sie können Ihre Stärken voll ausspielen!

 

Sie sind keinen plötzlichen Änderungen von Geschäfts- und Lizenzbedingungen von Anbietern wie beispielsweise Facebook oder Google+ ausgesetzt. Sie haben einen festen Link für Kontaktportale wie z.B. Xing oder LinkedIn.

Sie können Verbindungen klar darstellen: Auf wichtige Kontakte und Referenzen gut sichtbar hinweisen. Dem eigenen Angebot den Raum geben, den er wert ist. Vielleicht sogar einen eigenen Shop einrichten. Und das alles ohne Werbeanzeigen anderer Firmen vielleicht genau zu ihrem Thema (wie es beispielsweise Facebook gerne macht).

Kurz gesagt: Wenn Sie als Freiberufler oder Selbständiger unterwegs sind, ist eine eigene Homepage fast unabdingbar. Und wenn Sie sich eine Karriere erarbeiten, ist sie ebenfalls eine gute Idee. Als Unternehmen jeglicher Größe ist sie aufgrund der vielen Vorteile einfach ein Muss.

Wie geht es nun? Wie macht man die perfekte Homepage?

Die entscheidende Antwort ist: Es kommt darauf an.

Daher hat diese Serie die Aufgabe, stepping-stoneklare Punkte abzustecken, die eine Homepage für den jeweiligen Bedarf haben sollte: Für Selbständige, für Dienstleister, für Verkäufer, für Unternehmen, für Privatpersonen und – auf Wunsch – auch Kurzdarstellungen für Ihren eigenen speziellen Bedarf.

 

Dabei werden wir außerdem auf Grundlagen der textlichen Kommunikation und der Gestaltung eingehen. Step by step.

Ist das Konzept fertig, die Homepage gemacht, widmen wir uns der Vernetzung.